Dienstag, 11. Oktober 2011

Richtige Nagel und Handpflege!

Heute in kleiner Post zur richtigen Pflege von Nägeln und Händen.
Zuerst solltet ihr den abgesplitterten Nagellack von letztem Monat mit Nagellackentferner und Wattepad(z.B. Isana, Basic, etc.) entfernen.
Dann kümmert ihr euch um die Länge eurer Nägel, hier gilt: knipsen statt schneiden! Alle Nagelscheren gleich mal zum Bastelmaterial verbannen und einen Knipser raus suchen, welcher die Nägel sauberer und schonender kürzt als eine Nagelschere. Wenn ihr das gemacht habt, feilt ihr eure Nägel noch in Form, wobei gilt: eckiges Nagelbett-->eckige Nägel und rundes Nagelbett-->runde Nägel! Aber Achtung: immer nur in eine Richtung feilen, das verhindert unschönes Absplittern. Nach dem Feilen solltet ihr ein Handbad machen. Dafür braucht ihr eine Schüssel(oder ein Waschbecken) und ein Schuss Oliven- oder Mandelöl. Beides mischen, die Hände danach 10 Minuten darin baden und dann ein Peeling!(Ich nehme immer Kaffee oder Zucker, weil das nicht so grob ist und gut riecht) Wenn ihr damit fertig seid, entweder mit einem Rosenholzstäbchen(Drogerie) oder mit dem Fingernagel die Nagelhaut vorsichtig zurückschieben.
Jetzt könnt ihr wenn ihr wollt noch eure Nägel neu lackieren (siehe Blogpost Nagellacktrends:))
Viel Saß beim Nachmachen
eure Bloggerinnen von
always fashionable

Kommentare:

  1. Hallo! Hab auf der essence hp gelesen, dass du auf der Suche nach Lesern bist! Ich verfolge dich jetzt, denn ich weiß ja selber, dass es viel mehr Spaß macht zu bloggen, wenn mehr Leute lesen und kommentieren!

    Deine Handpflegetipps sind gut, ich würd aber noch raten vor dem Lackieren die Nägel mit Nagellackentferner kurz zu entfetten - wegen dem Öl! Und am Ende unbedingt die Hände eincremen, vor allem nach einem Peeling!

    Würd mich freuen, wenn du auch bei mir vorbei schaust:
    www.rosalies-blog.blogspot.com

    Lg, Rosalie

    AntwortenLöschen
  2. Super Post! Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust =)


    LG


    www.sarabow.de

    AntwortenLöschen